Hauptseite

Aus Nucleopedia
Share/Save/Bookmark
Version vom 14. September 2015, 15:44 Uhr von TZV (Diskussion | Beiträge) (korr.)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Willkommen in der Nucleopedia
Die Nucleopedia ist eine freie Enzyklopädie, die jedermann frei bearbeiten und so sein Wissen beitragen kann. Es sind bereits 326 Artikel in deutscher Sprache entstanden. Die Nucleopedia ist außerdem auch in englischer Sprache verfügbar und wird parallel zur deutschen Sprachversion unter den gleichen Bedingungen angeboten.

Nucleopedia logo.png

Empfohlener Artikel

Haben Sie bereits gewusst, dass Hinkley Point C eines der ersten neuen Kernkraftwerke im Vereinigten Königreich seit mehr als 25 Jahren sein wird?

Hinkley Point Nuclear Power Station.jpg
Das Kernkraftwerk Hinkley Point in der Grafschaft Somerset wurde in den 1960ern in Betrieb genommen. Über die 1970er wurde der Standort um weitere Reaktoren erweitert. Technologisch folgte der Bau der Anlagen dem Bauprogramm, das seitens der britischen Regierung festgelegt wurde. Folglich sind die beiden Reaktoren der Baustufe A vom Typ Magnox, während die Reaktoren der Baustufe B vom Typ AGR sind. Seit 2007 befinden sich zwei neue Blöcke der Baustufe C in Planung. Innerhalb der EU sind die Anlagen stark umstritten, da diese ihren Strom zu einem garantierten Abnahmepreis verkaufen sollen, der über dem Marktpreis liegt.
Neu geschrieben
Aktuelle Ereignisse
Schaltwarte von Nowoworonesch-3
  • 08.01.2017 - Im Kernkraftwerk Yangjiang wurde der vierte Block, ein CPR-1000+, nun offiziell mit dem Netz synchronisiert, womit sich der Block fortan in Betrieb befindet. Der Block ist mit einer Leistung von 1000 MW der 37. Kernreaktor in der Volksrepublik China.
  • 25.12.2016 - Im Kernkraftwerk Nowoworonesch wurde offiziell für den dritten Block des Werkes, ein WWER-440/179, die Stilllegung vollzogen. Die Zahl der in Betrieb befindlichen Kernkraftwerke in der Russischen Föderation sinkt damit von 36 auf 35 Reaktoren.
  • 23.12.2016 - Im Kernkraftwerk Fangchenggang befindet sich der vierte Block, ein Hualong One, nun offiziell im Bau. Damit sind zur Zeit in der Volksrepublik China 21 Leistungsreaktoren im Bau.
  • 28.10.2016 - Im Kernkraftwerk Fort Calhoun wurde offiziell für den einzigen Block des Werkes, ein CE 2-Loop, die Stilllegung vollzogen. Die Zahl der in Betrieb befindlichen Kernkraftwerke im Vereinigten Staaten von Amerika sinkt damit von 100 auf 99 Reaktoren.
  • 16.10.2016 - Im Kernkraftwerk Chaschma wurde der dritte Block, ein CNP-300, nun offiziell mit dem Netz synchronisiert, womit sich der Block fortan in Betrieb befindet. Der Block ist mit einer Leistung von 315 MW der 4. Kernreaktor in Pakistan.
  • 07.09.2016 - Im Kernkraftwerk Tianwan befindet sich der sechste Block, ein ACPR-1000, nun offiziell im Bau. Damit sind zur Zeit in der Volksrepublik China 20 Leistungsreaktoren im Bau.
Vernetzung

Folge den neuesten Entwicklungen außerhalb:
Feed-icon.svg Nucleopedia bei Facebook Nucleopedia bei Twitter

Folge den neuesten Entwicklungen innerhalb:
Benutzerkonto beantragen