Hauptseite

Aus Nucleopedia
Share/Save/Bookmark
Wechseln zu: Navigation, Suche
Willkommen in der Nucleopedia
Die Nucleopedia ist eine freie Enzyklopädie, die jedermann frei bearbeiten und so sein Wissen beitragen kann. Es sind bereits 326 Artikel in deutscher Sprache entstanden. Die Nucleopedia ist außerdem auch in englischer Sprache verfügbar und wird parallel zur deutschen Sprachversion unter den gleichen Bedingungen angeboten.

Nucleopedia logo.png

Empfohlener Artikel

Haben Sie bereits gewusst, dass das Kernkraftwerk Rheinsberg das erste Kernkraftwerk der Deutschen Demokratischen Republik war?

Bundesarchiv Bild 183-1990-0427-403, Atomkraftwerk Rheinsberg.jpg
Das Kernkraftwerk Rheinsberg steht unweit der Stadt Rheinsberg am Stechlinsee. Das auf dem sowjetischen Basismodell von der Deutschen Demokratischen Republik selbst entworfene Werk diente neben der Erzeugung von Elektrizität vornehmlich zur Schulung von Personal für das Kernkraftwerk Greifswald und zur Erprobung verschiedener Reaktorexperimente und Bestrahlung von Isotopen. Nach der Vereinigung der DDR mit der Bundesrepublik Deutschland musste das Werk vom Netz gehen, da es nicht unter dem deutschen Atomgesetz betrieben werden konnte.
Neu geschrieben
Aktuelle Ereignisse
Schaltwarte von Nowoworonesch-3
  • 08.01.2017 - Im Kernkraftwerk Yangjiang wurde der vierte Block, ein CPR-1000+, nun offiziell mit dem Netz synchronisiert, womit sich der Block fortan in Betrieb befindet. Der Block ist mit einer Leistung von 1000 MW der 37. Kernreaktor in der Volksrepublik China.
  • 25.12.2016 - Im Kernkraftwerk Nowoworonesch wurde offiziell für den dritten Block des Werkes, ein WWER-440/179, die Stilllegung vollzogen. Die Zahl der in Betrieb befindlichen Kernkraftwerke in der Russischen Föderation sinkt damit von 36 auf 35 Reaktoren.
  • 23.12.2016 - Im Kernkraftwerk Fangchenggang befindet sich der vierte Block, ein Hualong One, nun offiziell im Bau. Damit sind zur Zeit in der Volksrepublik China 21 Leistungsreaktoren im Bau.
  • 28.10.2016 - Im Kernkraftwerk Fort Calhoun wurde offiziell für den einzigen Block des Werkes, ein CE 2-Loop, die Stilllegung vollzogen. Die Zahl der in Betrieb befindlichen Kernkraftwerke im Vereinigten Staaten von Amerika sinkt damit von 100 auf 99 Reaktoren.
  • 16.10.2016 - Im Kernkraftwerk Chaschma wurde der dritte Block, ein CNP-300, nun offiziell mit dem Netz synchronisiert, womit sich der Block fortan in Betrieb befindet. Der Block ist mit einer Leistung von 315 MW der 4. Kernreaktor in Pakistan.
  • 07.09.2016 - Im Kernkraftwerk Tianwan befindet sich der sechste Block, ein ACPR-1000, nun offiziell im Bau. Damit sind zur Zeit in der Volksrepublik China 20 Leistungsreaktoren im Bau.
Vernetzung

Folge den neuesten Entwicklungen außerhalb:
Feed-icon.svg Nucleopedia bei Facebook Nucleopedia bei Twitter

Folge den neuesten Entwicklungen innerhalb:
Benutzerkonto beantragen