Herzlich willkommen in der Nucleopedia! Hierbei handelt es sich um eine freie Enzyklopädie, die sich auf den Bereich der Kernenergie spezialisiert hat. Die Inhalte sind frei verfügbar und unter Lizenz frei verwendbar. Auch Sie können zum Inhalt jederzeit beitragen, indem Sie als Benutzer den Seiteninhalt verbessern, erweitern oder neue Artikel erstellen.
Vielen Dank für Ihre Unterstützung an dem Projekt!

Benutzerkonto beantragen  Benutzerkonto anfordern

HTR-500

Aus Nucleopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der HTR-500 war ein von der Firmengruppe Brown, Boveri & Cie (BBC) und Hochtemperatur Reaktorbau GmbH (HRB) entworfener Hochtemperaturreaktortyp und Nachfolger des THTR-300 mit einer thermischen Leistung von 1.250 Megawatt und einer elektrischen Leistung von 500 Megawatt.

Dieser war in den 80er Jahren auch in Deutschland geplant - allerdings war die Standortfrage noch offen. Das Projekt wurde aber nach der Katastrophe von Tschernobyl aufgegeben.

Siehe auch

Weblinks