Herzlich willkommen in der Nucleopedia! Hierbei handelt es sich um eine freie Enzyklopädie, die sich auf den Bereich der Kernenergie spezialisiert hat. Die Inhalte sind frei verfügbar und unter Lizenz frei verwendbar. Auch Sie können zum Inhalt jederzeit beitragen, indem Sie als Benutzer den Seiteninhalt verbessern, erweitern oder neue Artikel erstellen.
Vielen Dank für Ihre Unterstützung an dem Projekt!

Benutzerkonto beantragen  Benutzerkonto anfordern

Kernkraftwerk Tatarien

Aus Nucleopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Disambig-yellow.svg Dieser Artikel behandelt das ab 2007 geplante Kernkraftwerk Tatarien. Für die stornierte Anlage aus der Sowjetzeit siehe Kernkraftwerk Tatarien (Kama)
Kernkraftwerk Tatarien
Standort
Land Flag of Russia.svg Russische Föderation
Oblast Tatarstan
Reaktordaten
Eigentümer JSC Konzern Rosenergoatom
Betreiber JSC Konzern Rosenergoatom
Pläne gestoppt 2 (2510 MW)
Spacer.gif
Gtk-dialog-info.svg
Die Quellen für diese Angaben sind in der Zusatzinformation einsehbar.

Das Kernkraftwerk Tatarien (russisch Татарская АЭС anhörenBeschreibungsseite der Audiodatei mit Lizenzangaben) ist ein geplantes Kernkraftwerk in der russischen autonomen Republik Tatarstan.

Geschichte

Im föderalen Programm zur Entwicklung der Kernenergie von 2007 bis 2015 und 2020 wird der Zubau von Extrakapazitäten bis 2030 aufgeführt, hierbau auch das Kernkraftwerk Tatarien. Der Zubau dieser zusätzlichen Kapazitäten ist jedoch noch nicht sicher. Die Planungen wurden 2012 gestoppt.

Daten der Reaktorblöcke

Das Kernkraftwerk besteht aus zwei Reaktoren, die sich in Planung befinden.

Reaktorblock Reaktortyp Leistung Baubeginn Netzsyn-
chronisation
Kommer-
zieller Betrieb
Stilllegung
Typ Baulinie Netto Brutto
Tatarien-1[1] DWR WWER-1300/510 1175 MW 1255 MW Planungen 2012 gestoppt
Tatarien-2[2] DWR WWER-1300/510 1175 MW 1255 MW Planungen 2012 gestoppt

Einzelnachweise

Siehe auch

Icon NuclearPowerPlant-green.svg Portal Kernkraftwerk